Albert Schweitzer Stiftung | Wohnen & Betreuen Logo

Begleitung und Freizeitgestaltung

Mit älteren Menschen mit Demenz spazieren gehen
Sie haben Interesse an der Begleitung älterer Menschen mit Demenz? Sie sind gern an der frischen Luft? Dann sind Sie bei uns richtig! Bewohner*innen unserer Einrichtung, zum Teil Rollstuhlfahrer*innen, freuen sich, wenn Sie mit ihnen 1 – 2 Mal pro Woche, jeweils vormittags für 1 – 2 Stunden spazieren gehen/rollen. Frische Luft und Kontakt tun gut und auf unserem Gelände finden sich lohnende Ziele wie z. B. ein Park und ein Streichelzoo.
Wir freuen uns auf Sie!
Ansprechpartnerin:
Frau Schell, Tel. 030 47477 409, E-Mail: StephanieSchell(at)ass-berlin.org
Einsatzort: Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Haus Helene-Schweitzer-Bresslau, Bahnhofstraße 32, 13129 Berlin-Blankenburg

Ältere Menschen mit Pflegebedarf individuell begleiten
Haben Sie Freude an regelmäßigen Kontakten mit Senioren? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir suchen Interessierte, die einzelne ältere Menschen mit Pflegebedarf, die in unserer Einrichtung wohnen, ca. 1 Mal wöchentlich für 1 – 2 Stunden individuell begleiten (Gespräche, Spaziergänge, Cafébesuche…). Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte – wir freuen uns auf Sie!
Ansprechpartnerin:
Frau Schell, Tel. 030 47477 409, E-Mail: StephanieSchell(at)ass-berlin.org
Einsatzort: Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Haus Helene Schweitzer-Bresslau, Bahnhofstraße 32, 13129 Berlin-Blankenburg

Besuchsdienst für Senioren gesucht!
Einfühlsam und verständnisvoll zuhören können, bei kleineren Aktivitäten begleiten, ca. 1 Mal wöchentlich 1 – 2 Stunden einem älteren Menschen Ihre Zeit schenken – wäre das nicht eine sinnstiftende Aufgabe für Sie? Wir wünschen uns für unsere Bewohner*innen mit Pflegebedarf (mit und ohne Demenz) ehrenamtlich tätige Mitarbeiter*innen gleich welchen Alters für einen regelmäßigen Besuchsdienst. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Ansprechpartnerin:
Frau Fuhlrott, Tel. 030 96244 161, E-Mail: ElkeFuhlrott(at)ass-berlin.org
Einsatzort: Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Haus Kaysersberg, Buschallee 89 B, 13088 Berlin-Weißensee

Junge, lebensfrohe Frau mit geistiger Beeinträchtigung bei Unternehmungen begleiten
Haben Sie Zeit und Lust, eine junge, lebensfrohe Frau mit geistiger Beeinträchtigung 1 – 2 Mal im Monat für jeweils 2 – 3 Stunden bei Unternehmungen zu begleiten? Sie ist für jeden Spaß zu haben, ob Kino, essen gehen, Flohmarkt oder anderes. Ist Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte! Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Ansprechpartnerin ist: Anne Rehahn, Tel. 030 659495370, E-Mail: AnneRehahn(at)ass-berlin.org
Einsatzort: Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Haus Gabun, Gruppe 1, Klothildestraße 11 c, 13156 Berlin

Frau mit geistiger Beeinträchtigung beim Strickenlernen begleiten
Haben Sie Freude am Kontakt mit erwachsenen Menschen mit geistiger Beeinträchtigung? Stricken Sie gern? Dann sind Sie bei uns richtig! Eine Nutzerin unserer Angebote möchte unbedingt stricken lernen. Haben Sie 2 – 4 Mal im Monat für jeweils 1 – 2 Stunden Zeit und Lust, ihr dies beizubringen? Dann melden Sie sich bitte! Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Ansprechpartnerin ist: Anne Rehahn, Tel. 030 659495370, E-Mail: AnneRehahn(at)ass-berlin.org
Einsatzort: Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Haus Gabun, Gruppe 2, Klothildestraße 11 c, 13156 Berlin

Ältere Frau mit geistiger Beeinträchtigung beim Übergang in die Rente begleiten
Haben Sie Zeit und Lust, mit einer älteren Frau mit geistiger Beeinträchtigung ca. 1 Mal pro Woche für 1 – 2 Stunden Kaffeetrinken zu gehen? Im Alter von 70 Jahren geht die Dame nun in Rente. Für ihre weitere Tagesstruktur wäre diese regelmäßige Begleitung wichtig als eines von mehreren Angeboten. Ist Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte! Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Ansprechpartnerin ist: Anne Rehahn, Tel. 030 659495370, E-Mail: AnneRehahn(at)ass-berlin.org
Einsatzort: Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Haus Gabun, Gruppe 4, Klothildestraße 11 c, 13156 Berlin

Freizeitbegleitung für 60jährigen Mann mit Unterstützungsbedarf in der Kommunikation gesucht
Sie haben Lust, die Freizeit eines Herrn zu begleiten und mit ihm Ausflüge zu unternehmen? Der Herr interessiert sich für alles, was mit Zügen und Bahnen zu tun hat und fährt gern mit diesen. Er ein außerdem ein großer Fan des Berliner Fernsehturms, aber auch offen für andere Freizeitaktivitäten und Ausflüge. Der Herr ist ein sehr freundlicher, hilfsbereiter und geselliger Mann. In seiner Kommunikation ist er sehr eingeschränkt, kann verbal kaum kommunizieren, ist aber sehr geduldig bei Verständigungsproblemen. Ist Ihr Interesse geweckt? Haben Sie Lust, sich an Wochenenden für jeweils 2-3 Stunden bzw. nach Absprache zu engagieren? Dann melden Sie sich bitte! Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Ansprechpartnerin ist: Frau Lehmann-Riek, Tel. 030 48621364, E-Mail: MargotLehmann-Riek(at)ass-berlin.org
Einsatzort: Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Wohngemeinschaft 1, Blankenburger Straße, 13156 Berlin

Ältere Dame mit Demenz besuchen/begleiten
Haben Sie Interesse, mit einer älteren Dame mit Demenz regelmäßig Zeit zu verbringen? Dann sind Sie bei uns richtig!  Eine Bewohnerin unserer Einrichtung freut sich über Ihre Begleitung 1 – 2 Mal pro Woche für jeweils 1 – 2 Stunden (spazieren gehen, individuelle Beschäftigung). Wir freuen uns auf Sie!
Bitte melden Sie sich bei: Frau Schell, Tel. 030 47477 409, E-Mail: StephanieSchell(at)ass-berlin.org
Einsatzort: Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Wohnbereich SonnenGelb, Bahnhofstraße 32, 13129 Berlin-Blankenburg