Albert Schweitzer Stiftung | Wohnen & Betreuen Logo

Ausstellung von Nutzer*innen der Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen

Kunst mit allen Sinnen erschaffen und begreifen

Ausstellung Stadtteilzentrum Pankow

Am 1. Juni startet die Gemeinschaftsausstellung „Sinne, Sinn und Sinnlichkeit“ des Tages-Zentrums C der Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen im Stadtteilzentrum Pankow. Bis zum 30.11.2021 werden eindrucksvolle Werke von Künstler*innen des TagesZentrums für Menschen mit seelischer Beeinträchtigung gezeigt.

Das intensive Erleben der fünf Sinne – Sehen, Riechen, Schmecken, Hören, Tasten – stand bei der Vorbereitung für diese Ausstellung im Mittelpunkt. Dabei haben die Künstler*innen eigene Themen, Geschichten und Vorlieben herauskristallisiert, welche sie im Rahmen der Ausstellung präsentieren.

„Die Stimulierung der Sinne beim Arbeiten mit den kreativen, handwerklichen und künstlerischen Medien dient dazu, dass wir unsere Umwelt bewusster wahrnehmen und dadurch unsere Lebendigkeit spüren“, beschreibt die Organisatorin der Ausstellung, Cornelia Aßmann, die Herangehensweise.

Ausstellung „Sinne, Sinn und Sinnlichkeit“

01.06.-30.11.2021

 Stadtteilzentrum Pankow

Nachbarschaftscafé und Seminarräume 1-2

Schönholzer Straße 10, 13187 Berlin

Öffnungszeiten: Montag und Freitag 14.00-18.00 Uhr sowie Donnerstag 10.00-14.00 Uhr (es wird um telefonische Voranmeldung unter 030-499870910 gebeten).

Einen Kurzeindruck über die künstlerischen Werke vermittelt eine digitalen Vernissage, die Sie sich HIER anschauen können.