Qualitätsmanagement

Die Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen bietet Unterstützung und Beratung für beeinträchtigte Menschen auf einem qualitativ sehr hohen Niveau - das Ergebnis unserer klaren Werteorientierung:

Die Wünsche, Erwartungen und Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer stehen unter den Anforderungen, die wir selbst an unsere Arbeit stellen, an erster Stelle. Wir arbeiten kontinuierlich und erfolgreich daran, Lebensqualität, Wohlbefinden und Zufriedenheit der Nutzerinnen und Nutzer zu verbessern. Daran lassen wir uns messen.

Um die Qualität unserer Betreuungs- und Wohnangebote weiterzuentwickeln, haben wir ein Qualitätsmanagementsystem geschaffen, das sich an DIN EN ISO 9001:2000 orientiert. Für die zuverlässige Erfüllung unserer Grundwerte und hoch gesteckten Qualitätsziele legen wir unter anderem Arbeitsweisen und Arbeitsabläufe verbindlich fest – ohne zugleich wichtige Handlungsspielräume einzuengen. So werden wir der Individualität der Nutzerinnen und Nutzer gerecht.

Ein Beispiel mag dies illustrieren: Bei der Aufnahme neuer Nutzerinnen und Nutzer in eine unserer Wohngruppen ist unser oberstes Ziel, dass sie sich in der neuen Wohnumgebung wohl fühlen. Im Vordergrund steht, den Kontakt aufzunehmen und sich kennenzulernen. So bringen wir in Erfahrung, welche Unterstützung erwünscht ist, welche Wünsche und Bedürfnisse im Raum stehen und was wir tun können, damit sich unsere neuen Nutzerinnen und Nutzer in ihrer Individualität angenommen fühlen. Um nichts Wichtiges zu vergessen, nutzen wir unter anderem eine leicht verständliche Checkliste. Auf diese Weise halten wir den Kopf frei für den persönlichen Kontakt.

Um die Qualität unserer Leistungen weiter zu optimieren, ist uns Ihre Hilfe von großer Bedeutung. Denn die Rückmeldungen von Nutzerinnen und Nutzer, Angehörigen und KooperationspartnerInnen erhöhen die Qualität unserer Arbeit - und die Zufriedenheit der Nutzerinnen und Nutzer.

Ansprechpartnerin

Foto_Frau_Bubeck.jpgLuitgard Bubeck
QM-Beauftragte/
Teamberaterin
Fon 030.474 77-360
Fax 030.474 77-416
E-Mail schreiben