Beschwerde- und Qualitätsmanagement

Das Beschwerdemanagement der Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen unterstützt die Qualität unserer Betreuung, denn Beschwerden geben Hinweise auf Mängel und Verbesserungsmöglichkeiten. Ziel ist es, bestehende Unzufriedenheit zu analysieren und mittels gezielter Maßnahmen Mängel aufzudecken und zu beheben. Dadurch fühlen sich die Nutzerinnen und Nutzer ernst genommen, das Vertrauensverhältnis wird gefestigt und somit unsere Betreuung optimiert. Wir verwenden hierzu ein intern standardisiertes Verfahren.

Unser Qualitätsmanagement basiert auf unserer klaren Werteorientierung. Dabei stehen die Wünsche, Erwartungen und Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer an erster Stelle. An ihrer individuellen Zufriedenheit, ihrem Wohlbefinden und ihrer Lebensqualität lassen wir uns messen. Dafür haben wir ein Qualitätsmanagementsystem entwickelt, das sich an DIN EN ISO 9001:2000 orientiert. Zum Beispiel werden hier Arbeitsweisen und Abläufe verbindlich festgelegt, ohne wichtige Handlungsspielräume einzuengen, um einer individuellen Betreuung gerecht zu werden.

Ansprechpartnerin

Foto_Luitgard_Bubeck.JPGLuitgard Bubeck
QM-Beauftragte/
Teamberaterin
Fon 030.474 77-360
Fax 030.474 77-416
E-Mail schreiben

Ansprechpartnerin

Christine Pretzel 2017Christine Pretzel
Beschwerdemanagement/Sozialarbeiterin
Fon 030.474 77-432
Fax 030.474 77-416
E-Mail schreiben