Mithilfe bei Festen und Veranstaltungen

Ehrenamtliche Helfer*innen für unser großes Sommerfest am 15.06.2019 gesucht!
Wollen Sie vielen Menschen mit einem schönen Fest eine große Freude bereiten? Dann kommen Sie zu uns! Wir, die Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen, sind ein sozialer Dienstleister, der Menschen mit Beeinträchtigungen/Pflegebedarf begleitet. Für unser großes Sommerfest unter dem Motto "Leinen los" am Samstag, 15.06.2019, mit vielen Marktständen, interessanten Aktionen und buntem Bühnenprogramm suchen wir ehrenamtliche Helfer*innen für folgende Aufgaben:
- Schwing-Kegel-Bahn betreuen (15-19 Uhr)
- Luftballons mit Gerät aufblasen und an Gäste verteilen (15-19 Uhr)
- Kulinarik-Stände mit Nachschub versorgen (15.30-18.30 Uhr)
- in Parkplätze einweisen (14.30-19 Uhr)
- bei Bastelaktionen mithelfen (15-19 Uhr)
- beim Aufbau am Veranstaltungstag mithelfen (11-14 Uhr)
- beim Schmücken des Festgeländes am Vortag des Festes mithelfen (Freitag, 14.06., 15-17 Uhr, Treffpunkt Haus Berlin)
Wir freuen uns auf Sie! Für Verpflegung ist gesorgt!
Ansprechpartner:
Herr Gester, Tel. 030 47477 417, E-Mail: SteffenGester(at)ass-berlin.org
Einsatzort: Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen, Bahnhofstraße 32, 13129 Berlin-Blankenburg (nördliches Pankow)

Unterstützung bei Party mit und für Menschen mit geistiger
Beeinträchtigung gesucht!

Wir suchen SIE! Haben Sie Freude, mit und für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung eine Party auszurichten? Die Aufgaben sind vielfältig, zum Beispiel am Eingang die Partygäste begrüßen, an der Garderobe helfen oder Getränke ausschenken. Diese Herz-Blatt-Parties finden ca. 2mal pro Jahr statt. Wir freuen uns auf SIE!
Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bitte bei:
Isa Papke, Tel.: 030 47477 430, E-Mail: IsaPapke(at)ass-berlin.org
Einsatzort: Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen, Bahnhofstraße 32, 13129 Berlin-Blankenburg

Unterstützung in Café mit und für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung gesucht!
Wir suchen SIE! Haben Sie Freude, mit und für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung ein Café Regenbogen auszurichten? Die Aufgaben sind vielfältig, zum Beispiel am Eingang im Vorfeld das Café einladend gestalten, die Tische richten und alles bereitstellen, was ein Cafébetrieb erfordert, die Gäste begrüßen und sie durch den Abend begleiten. Das Café Regenbogen findet 1 – 2 mal im Monat Freitagabend in unserer Einrichtung in Berlin-Blankenburg statt.
Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bitte bei:
Isa Papke, Tel.: 030 47477 430, E-Mail: IsaPapke(at)ass-berlin.org
Einsatzort: Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen, Bahnhofstraße 32, 13129 Berlin-Blankenburg