Albert Schweitzer Stiftung | Wohnen & Betreuen Logo

studentische Aushilfskraft / Hilfskraft für unser Haus Gabun (m/w/d)

Sie sind Student (m/w/d) und suchen nach einem Nebenjob mit Sinn? Dabei möchten Sie sich gern für Menschen mit Assistenzbedarf einsetzen und engagieren? Dann sollten wir uns unbedingt persönlich kennenlernen!

Warum Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen?

  • abwechslungsreiches Arbeitsfeld: in der Betreuung und Pflege von erwachsenen Menschen mit Assistenzbedarf.
  • attraktiver Stundenlohn:  in Höhe von 14,39 € (ohne abgeschlossene Berufsausbildung) oder 19,52 € (mit abgeschlossener Ausbildung als Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge, Erzieher, Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)).
  • individuelle Betreuung und Begleitung im Haus Gabun: Sie arbeiten in einer Wohngruppe mit 8 Nutzer*innen, die bezüglich des Geschlechts, des Alters und dem benötigten Grad an Unterstützung divers zusammengesetzt ist.
  • Zeitliche Flexibilität: Sie entscheiden welche und wie viele Dienste Sie im Monat übernehmen möchten.
  • Gutes Onboarding: eine Hospitation zu Beginn und eine qualifizierte Einarbeitung.
  • Perspektive: Als etablierter Träger können wir Ihnen nach Ihrem Studium spannende Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten an verschiedenen Standorten anbieten.

Sie passen gut zu uns, wenn

  • Sie Student (m/w/d) der Sozialen Arbeit, Heilpädagogik, Rehabilitationspädagogik oder eines anderen Studiengangs aus den Bereichen Sozialwesen und Gesundheit sind.
  • Sie zeitliche Flexibilität mitbringen und bereit sind, unsere Nutzer*innen auch am Wochenende zu unterstützen.

Für Sie ist es selbstverständlich, dass

  • Sie mit Respekt und auf Augenhöhe jedem Menschen begegnen.
  • die persönlichen Bedürfnisse und die Selbstbestimmung unserer Nutzer*innen im Vordergrund stehen.

 

Weitere Informationen

Interne Stellenbezeichnung   B4HGa
Beschäftigungsart Studentische Hilfskraft
   
Berufsfeld Pflege, Therapie und Assistenz

 

Bei Fragen steht Ihnen Anne Rehahn (Wohnstättenleiterin) gern telefonisch & via Whats App unter 0163.265 17 31 zur Verfügung oder alternativ per E-Mail unter AnneRehahn[at]ass-berlin.org 

Neugierig? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online über unsere Webseite ass-berlin.org unter dem Fachbereich Angebote zur Teilhabe.

Wir freuen uns schon auf Sie!

Jetzt bewerben