Albert Schweitzer Stiftung | Wohnen & Betreuen Logo

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter ambulante WG (m/w/d)

Wir sind auf der Suche nach: Sozialpädagogen / Sozialarbeitern (m/w/d) mit Erfahrung oder ausgeprägtem Interesse an der Begleitung von Menschen mit kognitivem und/oder psychosozialem Assistenzbedarf für eine Wohngemeinschaft mit 4 Nutzer*innen in Berlin-Lichtenberg.

Unser Angebot: Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 3.046,79 € brutto bei 29,25 Wochenstunden, einer betrieblichen Altersvorsorge und 30 Urlaubstagen.

Lust, uns kennenzulernen?

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Nutzer*innen bei der Umsetzung ihrer persönlichen Wünsche wie z.B auf der Suche nach einer geeigneten Tagesstruktur sowie hinsichtlich der Teilhabe am kulturellen & gesellschaftlichen Leben
  • Sie fördern die Teilhabe der Nutzer*innen, sodass sich der Wunsch nach einer eigenen Wohnung realisieren lässt.
  • Sie unterstützen hinsichtlich der individuellen Wünsche.
  • Die Zusammenarbeit bzw. der regelmäßige Austausch mit den Angehörigen und / oder rechtlichen Betreuer*innen der Nutzer*innen gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.

Sie passen gut zu uns, wenn

  • Sie ein abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) haben.
  • eine selbstständige, verantwortungsvolle und kooperative Arbeitsweise für Sie selbstverständlich ist.
  • Sie bereit sind Ihre Arbeitszeit den Bedürfnissen der Nutzer*innen anzupassen und vorwiegend im Nachmittagsbereich bis in den Abend hinein zu arbeiten
  • Sie bereit sind auch mal gewohnte Pfade zu verlassen, um mit uns gemeinsam den Wohngemeinschaftsverbund 2 weiterzuentwickeln.

Ihre Vorteile bei uns

  • gute Konditionen: 3.046,79 € brutto bei 29,25 Wochenstunden, eine betriebliche Altersvorsorge, 30 Urlaubstage und einen auf 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag mit der Option auf vorzeitige Entfristung.
  • eine Extrazahlung: Sie können sich auf die Zahlung einer freiwilligen jährlichen Sonderzahlung in Abhängigkeit vom Jahresergebnis freuen.
  • innovative Fortbildungsmöglichkeiten: z.B. das systemische Aggressionsmanagement, bewohnerbezogene Teamfortbildungen.
  • ein gutes Onboarding: es erwartet Sie eine verlässliche und strukturierte Einarbeitung mit Mentor*in, die keine Fragen offenlässt.
  • jede Menge Benefits, die auf Sie warten: „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ Programm, Zuschuss zum VBB-Firmenticket, exklusive Vergünstigungen bei über 800 Marken über unsere personalisierte Unternehmensplattform, Unterstützung bei der Kitaplatzsuche, Massagen und vieles mehr.

 

Weitere Informationen

Interne Stellenbezeichnung   B58WGV2
Beschäftigungsart sozialversicherungspflichtiges Anstellungsverhältnis
   
Berufsfeld Bildung und Soziales
Berufsfeld Detail Sozialarbeit
   

 

Bei Fragen steht Ihnen Katja Penke gern unter der Telefonnummer 030.91 54 26 06 zur Verfügung.

Sie benötigen einen gültigen Covid-19 Impfnachweis (§ 20a Infektionsschutzgesetz IfSG).

Neugierig? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online über unsere Webseite ass-berlin.org unter dem Punkt Karriere in den Angeboten zur Teilhabe oder alternativ per E-Mail kontaktbehindertenhilfe[at]ass-berlin.org.

Wir freuen uns schon auf Sie!

Jetzt bewerben