Albert Schweitzer Stiftung | Wohnen & Betreuen Logo

Nichtfachkraft der sozialen Betreuung / Quereinsteiger (m/w/d)

Sie sind mit Herzblut bei der Arbeit und möchten Menschen mit seelischer Beeinträchtigung individuell unterstützen und begleiten? Außerdem ist Ihnen ein guter und regelmäßiger Austausch im Team besonders wichtig? Dann sollten wir uns persönlich kennen lernen!

Ziel unserer Arbeit ist die Stärkung von Lebensqualität, Selbstbestimmtheit und Selbstständigkeit der von uns betreuten Menschen. Hierzu unterstützen wir unsere Nutzer*innen entsprechend ihrer individuellen Anliegen und Hilfebedarfe.

Für den Ambulanten Wohnverbund für Menschen mit seelischer Beeinträchtigung im Bezirk Berlin-Pankow suchen wir ab sofort eine Nichtfachkraft der sozialen Betreuung / Quereinsteiger (m/w/d) (Kennzeichen C17AWV1). 

Was wir Ihnen bieten

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit im Umfang von 30 Wochenstunden von Montag bis Freitag mit familienfreundlicher Gleitzeitregelung;
  • einen attraktiven Bruttolohn in Höhe von 1.872,69 €, 30 Urlaubstage und eine betriebliche Altersvorsorge;
  • einen für zwei Jahre befristeter Arbeitsvertrag mit der Perspektive auf Entfristung;
  • Jede Menge Benefits, die auf Sie warten: Zuschuss zum VBB-Firmenticket, exklusive Vergünstigungen bei über 800 Marken zum Beispiel bei Reisen, Mode, Technik, Mobilfunk und vielem mehr über unsere personalisierte Unternehmensplattform, „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ Programm, Massagen, Unterstützung bei der Kitaplatzsuche und vieles mehr;
  • Auf dem neuesten Stand zu bleiben ist wichtig: Deshalb haben Sie bei uns die Möglichkeit, fachspezifischen Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen.

Was wir uns wünschen

  • Im Idealfall bringen Sie bereits Erfahrung im sozialpsychiatrischen Arbeitskontext mit.
  • Quereinsteiger sind bei uns ebenfalls herzlich willkommen.
  • Flexibilität, Souveränität sowie einen umsichtigen, professionell gelassenen Umgang mit den von uns begleiteten Menschen kennzeichnet Ihre Arbeitsweise.
  • Sie bringen sowohl eine hohe Selbstständigkeit und Motivation mit und arbeiten zudem gern teamorientiert.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung von seelisch beeinträchtigten Menschen im Rahmen der Bezugsbetreuung in unseren Therapeutischen Wohngemeinschaften sowie im Rahmen des Betreuten Einzelwohnens
  • Mitgestaltung von Gruppenangeboten zur Freizeit- und Kontaktgestaltung

 

Weitere Informationen

Interne Stellenbezeichnung   C17AWV1
Beschäftigungsart sozialversicherungspflichtiges Anstellungsverhältnis
   
Berufsfeld Pflege, Therapie und Assistenz
Berufsfeld Detail Pflegehelfer
   

 

Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei vergleichbarer Eignung bevorzugt.

Für Fragen steht Ihnen gern Herr Matthias Tenten, Leiter Ambulanter Wohnverbund, unter der Telefonnummer 030 / 47 477 465 zur Verfügung.

Sie benötigen einen gültigen Covid-19 Impfnachweis (§ 20a Infektionsschutzgesetz IfSG).

Neugierig? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online über unsere Webseite ass-berlin.org unter dem Punkt Arbeiten mit Menschen mit seelischer Beeinträchtigung oder alternativ per E-Mail an: kontakt.c[at]ass-berlin.org .

Wir freuen uns schon auf Sie!

Jetzt bewerben