Albert Schweitzer Stiftung | Wohnen & Betreuen Logo

Heilerziehungspfleger für Menschen mit herausforderndem Verhalten (m/w/d)

Arbeiten Sie direkt im Kiez, nur 10 Minuten vom S-Bahnhof Greifswalder Str. entfernt.

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im pflegerischen oder pädagogischen Bereich und bringen Berufserfahrung aus der Arbeit mit Menschen mit herausforderndem Verhalten mit? Außerdem sind Sie in der Lage, mit Geduld und Sensibilität auf die individuellen Hilfebedarfe unserer Nutzer*innen einzugehen? Dann sollten wir uns unbedingt persönlich kennen lernen!

Die Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen bietet Ihnen nicht nur eine gute Einarbeitung, sondern unterstützt Sie auch bei Ihrer beruflichen Entwicklung mit fachspezifischen Fortbildungsmöglichkeiten.

Unser Haus Münster am Standort Berlin-Weißensee sucht ab sofort einen Heilerziehungspfleger (m/w/d) für die Arbeit mit erwachsenen Menschen mit herausforderndem Verhalten (Kennzeichen B9HMü1).

Was wir Ihnen bieten

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Teilzeit im Umfang von 33,68 Wochenstunden
  • einen zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag mit der Perspektive auf Entfristung;
  • einen Bruttolohn in Höhe von 2.794,50 € und Zulagen;
  • eine betriebliche Altersversorgung;
  • Zahlung einer freiwilligen jährlichen Sonderzahlung in Abhängigkeit vom Jahresergebnis;
  • einen Zuschuss zum VBB-Firmenticket;
  • Unterstützung bei der Kitaplatzsuche;
  • fachspezifische Fortbildungsmöglichkeiten (z. B. im systemischen Aggressionsmanagement) und Schulungen im Rahmen des aktuellen Arbeitsbereiches sowie die Inanspruchnahme von Supervision.

Was wir uns wünschen

  • Sie haben einen Abschluss als Heilerziehungspfleger (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Erzieher (m/w/d), Krankenschwester / Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d).
  • Sie arbeiten gern im Team und bringen sich aktiv mit Ihren Ideen ein.
  • Sie haben Freude an der Planung und Gestaltung von Freizeitaktivitäten.
  • Ihre Aufgaben erledigen Sie eigenständig.
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, sowohl im Früh- als auch im Spätdienst zu arbeiten.

Ihre Aufgaben

  • Im Mittelpunkt Ihrer Arbeit steht die Begleitung und Assistenz der erwachsenen Menschen mit herausforderndem Verhalten im Alltag sowie in der Freizeitgestaltung.
  • Bei der Betreuung und Begleitung unserer Nutzer*innen verwenden Sie unterstützende Kommunikationsmittel.
  • Sie unterstützen unsere Nutzer*innen bei der täglichen persönlichen Lebensgestaltung mit dem Ziel, die größtmögliche Selbstständigkeit zu erreichen.
  • Sie begegnen dabei den Nutzer*innen mit Respekt und auf Augenhöhe.

 

Weitere Informationen

Interne Stellenbezeichnung   B9HMü1
Beschäftigungsart sozialversicherungspflichtiges Anstellungsverhältnis
   
Berufsfeld Pflege, Therapie und Assistenz

 

Bei Fragen steht Ihnen Sören Barth gern unter der Telefonnummer 030 / 96 244 109 zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich noch heute bevorzugt auf unserer Karriereseite jobs.ass-berlin.org oder alternativ per E-Mail unter KontaktBehindertenhilfe[at]ass-berlin.org mit Angabe des Kennzeichens B9HMü1.

Wir freuen uns schon auf Sie!

Jetzt bewerben