Albert Schweitzer Stiftung | Wohnen & Betreuen Logo

Führungskraft für die besondere Wohnform (m/w/d)

Herzlich Willkommen in der Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen. Als innovativer Träger ist es unsere wichtigste Mission unser Konzept für erwachsene Menschen mit unterschiedlichen Teilhabebedarfen stetig weiterzuentwickeln. Dabei arbeiten wir gemeinsam in einem engagierten und motivierten Leitungsteam, das zusammen die Zukunftsperspektiven für unsere sozialraumorientierten Einrichtungen entwickelt und umsetzt. Haben Sie Lust uns zu unterstützen?

Unsere therapeutisch betreute Einrichtung der Eingliederungshilfe für alkoholabhängige Menschen mit fehlender Abstinenzbereitschaft im Haus Günsbach am Standort Berlin-Pankow grenzt direkt an unser schönes Parkgelände und ist verkehrsgünstig in der Nähe des S-Bahnhofes Blankenburg gelegen.

Wir suchen ab sofort eine Führungskraft (m/w/d) für die besondere Wohnform.

Das ist Ihre Mission

In dieser Position leiten Sie eine besondere Wohneinrichtung mit 17 Plätzen. Sie bringen aktiv eigene Ideen zur Ausgestaltung einer zukunftsorientierten Wohneinrichtung ein und setzen diese gemeinsam mit Ihrem Team um. Dabei handeln Sie stets gemäß dem personenzentrierten Ansatz und stellen die Nutzer*innen bei allen sie betreffenden Fragen in den Mittelpunkt.

Das bieten wir Ihnen

  • eine vielseitige Teilzeittätigkeit im Umfang von 29,25 Wochenstunden;
  • umfassende Partizipationsmöglichkeiten bei der Bestimmung unseres zukünftigen Kurses;
  • ein attraktives Bruttogehalt in Höhe von 3.682,52 €, 30 Urlaubstage und zusätzlich eine freiwillige jährliche Sonderzahlung in Abhängigkeit vom Jahresergebnis;
  • einen auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag im Rahmen einer Krankheitsvertretung;
  • eine betriebliche Altersvorsorge und einen Zuschuss des Arbeitgebers zum VBB-Firmenticket;
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement und Unterstützung bei der Kitaplatzsuche;
  • fachspezifische Fortbildungen und die Inanspruchnahme von Supervision.

Das sind die Startbedingungen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik, Rehabilitationspädagogik oder Pädagogik.
  • Sie bringen bereits erste Berufserfahrung als Leitung mit
  • Sie sind eine offene und kommunikative Persönlichkeit mit der Fähigkeit Mitarbeitende mit Respekt und auf Augenhöhe zu motivieren und zu führen.

 

Weitere Informationen

Interne Stellenbezeichnung   C14 HGü L
Beschäftigungsart sozialversicherungspflichtiges Anstellungsverhältnis
   
Berufsfeld Pflege, Therapie und Assistenz
Berufsfeld Detail Leitung, Teamleitung
   

 

Sie haben noch Fragen?

Gern steht Ihnen Petra Hoffmann unter der Telefonnummer 030.474 77-470 zur Verfügung.

Sie benötigen einen gültigen Covid-19 Impfnachweis (§ 20a Infektionsschutzgesetz IfSG).

Neugierig? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online auf unserer Webseite ass-berlin.org unter dem Punkt Arbeiten mit Menschen mit seelischer Beeinträchtigung oder alternativ per E-Mail an kontakt.c[at]ass-berlin.org.  

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt bewerben