Herzlich Willkommen in den ambulanten Wohngemeinschaften der Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen.


Für eine ambulante Wohngemeinschaft in Berlin Karow suchen wir ab dem 01.08.2024 eine Erzieherin (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung, der Interesse hat die Nutzer*innen im Alltag und in der Freizeit schwerpunktmäßig nachmittags zu unterstützen.


Wenn gegenseitiger Respekt und partizipative Mitbestimmung für Sie mehr als nur Schlagwörter sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!




Ihre Vorteile bei uns




Das bringen Sie mit




Ihre Aufgabenschwerpunkte




 


Weitere Informationen



















Interne Stellenbezeichnung  B49WGV1
Beschäftigungsartsozialversicherungspflichtiges Anstellungsverhältnis
  
BerufsfeldBildung und Soziales

 


Bei Fragen steht Ihnen Joachim Deile gern unter der Telefonnummer 030.47 477-377 oder via E-Mail JoachimDeile[at]ass-berlin.org zur Verfügung.


Neugierig? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online über unsere Webseite ass-berlin.org unter dem Punkt Karriere in den Angeboten zur Teilhabe oder alternativ per E-Mail.


Wir freuen uns schon auf Sie!


", "hiringOrganization" : { "@type": "Organization", "name": "Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen", "logo": "https://www.ass-berlin.org/app/themes/ass/images/logo-ass.png" }, "employmentType": "Teilzeit", "datePosted": "2024-07-04", "validThrough": "", "jobLocation": { "@type": "Place", "address": { "@type": "PostalAddress", "addressLocality": "Berlin", "postalCode": "13129", "addressCountry": "DE" } } }
Albert Schweitzer Stiftung | Wohnen & Betreuen Logo

Erzieher ambulante Wohngemeinschaft (m/w/d)

Herzlich Willkommen in den ambulanten Wohngemeinschaften der Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen.

Für eine ambulante Wohngemeinschaft in Berlin Karow suchen wir ab dem 01.08.2024 eine Erzieherin (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung, der Interesse hat die Nutzer*innen im Alltag und in der Freizeit schwerpunktmäßig nachmittags zu unterstützen.

Wenn gegenseitiger Respekt und partizipative Mitbestimmung für Sie mehr als nur Schlagwörter sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Vorteile bei uns

  • Arbeiten Sie in einer gemeinnützigen Stiftung und leisten Sie mit uns Ihren Teil für eine inklusive Gesellschaft.
  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit ab dem 01.08.2024 im Umfang von 34,12 Wochenstunden.
  • Ihr Bruttogehalt beträgt 3.252,74 € und zusätzlich die Zahlung einer freiwilligen jährlichen Sonderzahlung in Abhängigkeit vom Jahresergebnis.
  • 30 Urlaubstage plus Heiligabend und Silvester sowie eine betriebliche Altersvorsorge;
  • eine feste Dienstplanung und unsere Zusage, dass spontane Einsätze nur im gegenseitigen Einverständnis erfolgen;
  • innovative Fortbildungsmöglichkeiten: z.B. das systemische Aggressionsmanagement, bewohnerbezogene Teamfortbildungen.
  • ohne Stau zur Arbeit: Zuschuss zum VBB-Firmenticket / Deutschlandticket Job.
  • Benefits: Zuschuss bei der Mitgliedschaft im Urban Sports Club, exklusive Vergünstigungen durch Corporate Benefits, Mitarbeiter werben Mitarbeiter Programm und vieles mehr.

Das bringen Sie mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d).
  • eine selbstständige, verantwortungsvolle und kooperative Arbeitsweise.
  • eine kreative Vielfalt sowohl in der personenzentrierten Betreuungsgestaltung als auch für das gemeinschaftliche Leben der NutzerInnen innerhalb der Wohngemeinschaft.
  • die Bereitschaft vorwiegend im Nachmittagsbereich bis in den Abend hinein zu arbeiten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Sie unterstützen die Nutzer*innen bei der aktiven Umsetzung ihrer persönlichen Wünsche sowie hinsichtlich der Teilhabe am kulturellen & gesellschaftlichen Leben.
  • Sie fördern die Teilhabe der Nutzer*innen, sodass sich beispielsweise der Wunsch nach einer eigenen Wohnung realisieren lässt.
  • Sie unterstützen hinsichtlich der individuellen Ziele und leben eine professionelle Gesprächsführung.
  • Die Zusammenarbeit bzw. der regelmäßige Austausch mit den Angehörigen und / oder rechtlichen Betreuer*innen der Nutzer*innen gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.

 

Weitere Informationen

Interne Stellenbezeichnung   B49WGV1
Beschäftigungsart sozialversicherungspflichtiges Anstellungsverhältnis
   
Berufsfeld Bildung und Soziales

 

Bei Fragen steht Ihnen Joachim Deile gern unter der Telefonnummer 030.47 477-377 oder via E-Mail JoachimDeile[at]ass-berlin.org zur Verfügung.

Neugierig? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online über unsere Webseite ass-berlin.org unter dem Punkt Karriere in den Angeboten zur Teilhabe oder alternativ per E-Mail.

Wir freuen uns schon auf Sie!

Jetzt bewerben