Fotogalerie

Grundschüler lesen und musizieren mit Bewohnerinnen und Bewohnern

„Die Rollende Arche“ Circusgala - Tiere zum Bestaunen und Anfassen

Grundschüler lesen Senioren vor

Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

Freude im Advent!

Er schickte seine wohlige Wärme weit hinaus, weit hinaus in den Wohnbereich. Der ihr folgte, konnte ihn immer mehr vernehmen, je näher er kam, den verlockenden und betörend süßen warmen Duft nach frischen Kuchen und Keksen und nach Zimt und nach Nelken …
Der Backofen in unserer Wohnküche war zum Zentrum der Plätzchenbäckerei geworden. Wieder hatte sie begonnen, die alljährliche Zeit der weihnachtlichen Vorfreude.

Am 4. Dezember konnten Bewohnerinnen unseres Wohnbereiches SonnenGelb einen fröhlichen Weihnachtsmarktbummel in der Mitte unserer Stadt erleben, den unsere Wohnbereichsleiterin, Frau Annegret Heinrich, auch dieses Mal mit rührendem persönlichem Engagement vorbereitet hatte.

Staunend standen wir vor weiten Dekorationen voller märchenhafter Figuren, die von frischen Tannenzweigen und Lichterketten geschmackvoll eingerahmt waren.
Weit ließen wir unsere Blicke schweifen, bis hinauf zum festlich erleuchteten Riesenrad im Zentrum des Festplatzes. Der strahlende Glanz der weihnachtlichen Stimmung erinnerte an so manch schöne Begebenheit in früherer Kindheit.

Natürlich durften auch kulinarische Genüsse nicht fehlen! Thüringer Bratwurst frisch vom Rost und heißer Glühwein gehörten einfach mit dazu. Schließlich konnte jede Bewohnerin ein Lebkuchenherz, das mit einem weihnachtlichen Spruch ihrer Wahl verziert war, als Erinnerung an diesen schönen, erlebnisreichen Nachmittag mit nach Hause nehmen.
Zufrieden und etwas erschöpft, aber auch sehr glücklich, traten wir die Heimfahrt an.
Auch während der folgenden Tage zauberte die Erinnerung mancher Bewohnerin ein Lächeln in ihr Gesicht.

Text: G. Hänsel
Musiktherapeut am Standort Blankenburg

Weihnachtslieder-Aufführung der Grundschüler der Blankenburger „Grundschule unter den Bäumen“

Bewohnerreisen